Workshops

Hier findest du unterschiedliche Workshops zum großen Thema: Nachhaltigkeit

Für viele Kurse gibt es noch keine genauen Termine, da ich die Coronawelle erst abwarten möchte. Ihr dürft euch jedoch gerne auf eine Interessentenliste setzen lassen. Dann wird es leichter zu planen.

  • Mit dem eigenen Gemüse durch das Jahr (2 Kurse Vortreffen am 13. September 19.00 Uhr)

    Kurs zum regenerativen nachhaltigen Bio-Gemüseanbau:Wolltet ihr das schon immer einmal selber ausprobieren, hattet Misserfolgserlebnisse, wärt gerne um ein paar Tipps und Kniffe reicher? Schritt für Schritt erledigen wir das, was gärtnerisch jeweils dran ist: Säen, pflanzen, hacken, schützen, ernten, mulchen, Gründüngung, kompostieren/fermentieren und Blütenbesucher herbeilocken…….

  • Garten

Anmeldung unter: 01786031905 oder per E-Mail: r_thomsen@web.de


  • Kräuterwanderungen im Juli

  • Wir schauen, was in der Natur und im Garten Essbares wächst, sammeln ein paar Kräuter und bereiten ein Mittel daraus.Freitag, 01.07.22, 17.00 Uhr, Dienstag, 5.07.2022, 17.00 Uhr,Treffpunkt jeweils auf Lillegård in Hollenbek, Marienstedter Straße 1c Weitere Termine nach Absprache, Treffpunkt Lillegård in Hollenbek, Marienstedter Straße 1cAnmeldung unter: r_thomsen@web.de oder 01786031905

  • IMOs (indigene Mikroorganismen) sammeln, ansetzen und vermehren

  • In einer Handvoll Erde legen mehr Mikroorganismen, als es Menschen auf der Erde gibt. Ohne sie könnten die Wurzeln einer Pflanze nicht überleben. Es kommt jedoch auf ein Gleichgewicht der Mikroorganismen an, welches durch Umweltgifte und Eingriffe leicht gestört wird. Es gibt 3 Termine: April 2023  4.30 – 6.30 Uhr,   Mai 2022: 17.00 – 19.00 Uhr und ca. 3–4 Wochen später   Kosten: 70 € inklusiv 5 Liter IMOs.
  •        Herstellen und Vermehren indigener Mikroorganismen                                                                                                                         Anmeldung unter: 01786031905 oder per E-Mail: r_thomsen@web.de

  • Herstellung von Schwarzerde – wie Terra Preta – für den Kleingarten

  • Termine auf Anfrage
    Schwarze Erde war ein Schatz und könnte viel dazu beitragen, die Klimaerwärmung zu stoppen. Das jahrhundertealte Prinzip der Verkohlung durch Pyrolyse weckt in vielen Menschen Hoffnung. In unseren Gärten können wir diese Schwarzerde nutzen, um damit fruchtbare Gärten im Gemüseanbau zu entwickeln. Auch im Hochbeet oder Gewächshaus wachsen damit kräftige und gesunde Pflanzen heran. Wir stellen mit euch Holzkohle aus heimischen Hölzern in einem professionellen Ofen her und zeigen euch, wie damit Schwarzerde (bei den Indios Terra Preta) entstehen kann.Auch geben wir euch Anleitungen für euren Garten.Wer mehr als 10 Liter Kohle mitnehmen möchte, kann dies mit einem Beitrag für das Material (aktivierte Pflanzenkohle) tun. Da die Kohle dann noch nass ist, braucht ihr einen verschließbaren Behälter, habt aber euer kostbares Quenschwasser mit dabei.
  • bitte dort anmelden

Eigene Wolle färben mit Pflanzenfarben

  • Bringt bitte eure Wolle in Strängen ein paar Tage vorher vorbei, damit wir sie in die Beize legen können.  1 Tag reicht dafür aus.
  • Kosten 70 € inklusiv Mittagssnack und Getränke. Bringt bitte eigene weiße Wolle mind. 1 Tag vorher vorbei.

Termin: auf Anfrage

Vom Pelz auf dem Schaf bis zur Strickwolle

1. Teilnahme an der Schafschur im 15.05.2022 ab 10.00 Uhr: Der Termin richtet sich nach dem Wetter, Interessenten bekommen eine Einladung. Die Kosten sind hier ein Beitrag zum Picknick während der Pause.

2. Wolle zum Färben vorbereiten (zupfen, waschen oder fermentieren, trocknen, zupfen und kardieren. Kosten: Freiwilliger Beitrag

3. Wenn du interesse hast, Wolle zu verspinnen und ein eigenes Spinnrad zur Verfügung hast, dann zeige ich dir, wie das geht. Kosten: Freiwilliger Beitrag

4. Wollgarn färben, siehe oben.

Anmeldung unter: 01786031905 oder per E-Mail: r_thomsen@web.de


Klangmassage Termin nach Vereinbarung

  • Mein Therapieraum steht. Ab sofort gebe ich Klangmassagen in der Marienstedter Straße 1c in 23883 Hollenbek.
  • Kosten: 90 Minuten Klangmassage inklusiv Vor- und Nachgespräch: 60 €.

Anmeldung unter: 01786031905 oder per E-Mail: r_thomsen@web.de


 

Lehmbau- Workshop an deinem eigenen Projekt

Du möchtest etwas aus Lehm bauen, etwas verputzen, verschönern oder eine Lehmfläche zur Wärmespeicherung herstellen (vielleicht sogar mit Heizung), weißt aber nicht recht, wie?

Dann ist ein kleiner Workshop vielleicht genau richtig, um dir zu helfen, es selbst zu tun.

Ich habe in meinem Haus 12 Tonnen Lehmmischung an die Wände gebracht, mit Lehmziegeln gemauert, verputzt, Fliesen in Lehm verlegt und am Ende alles mit selbst angemischten Lehmfarben gestrichen. Alles geht und das Raumklima ist umwerfend.

Lehmbau

Anmeldung unter: 01786031905 oder per E-Mail: r_thomsen@web.de


Solidarische Demeter Imkerei Lillegård

Am 1. August 2022 startet die Solidarische Imkerei Lillegård (Sol-Im Lillegård)

Was ist eine solidarische Imkerei? Die Beschreibung findest du hier: Solim 3.6.2022

Was bekomme ich als Mitglied?  Pakete Solim

Möchtest du dabei sein? Dann lade dir bitte den Vertrag herunter, fülle ihn aus und sende ihn mir zu. (Email geht auch: r_thomsen@web.de) Beitrittserklärung SolIm

 

Honig im Abo

Du möchtest nur weiter deinen Honig als Abo bekommen? Dann fülle bitte folgende Vereinbarung aus und sende sie mir zu. (Email geht auch: r_thomsen@web.de)  Abo- Vereinbarung2