Über Uns

Regina Thomsen, 57 Jahre, 2 Kinder.

So lange ich mich erinnern kann, bauten wir unser eigenes Gemüse an, immer mit einer Technik, die sich heute Permakultur nennt, immer mit eigenem Kompost gedüngt. Vor 8 Jahren habe ich in Hollenbek ein rückstandsfreies Holz-Lehm-Haus gebaut, drum herum einen Natur- und Selbstversorgergarten angelegt und betreibe dazu eine Demeter-Imkerei. Nebenbei engagiere ich mich beim Netzwerk-Blühende-Landschaft für Artenvielfalt und eine Blütenreiche Natur- und Kulturlandschaft.

Ich kümmere mich bei der Solawi Jord um den Kräuter- und Gemüseanbau, die Ernte und die sozialen Kontakte.

Hans Hümpel, 63 Jahre, 3 Kinder und 3 Enkelkinder

Ich führe seit 42 Jahren einen landwirtschaftlichen Betrieb und den Holzhof Sterley. Beim Gedanken an die Zukunft der Landwirtschaft wurden mir Nachhaltigkeit und Bodenfruchtbarkeit immer wichtiger. Seit drei Jahren beschäftige ich mich mit der Idee der Solidarischen Landwirtschaft.

Ich kümmere mich bei der Solawi Jord um Bodenbearbeitung und alle Technik; Maschinen, Bewässerung, Beheizung der Folientunnel mit Fernwärme-Überschüssen, Kühlung der Ernte,…

Unsere Anbauflächen:

Unser Gemüseacker im July 2019

VID-20190716-WA0002